Was ist dran an dem “Abspülen bevor es in die Abwaschmaschine kommt”-Mythos

5

Hier bei Finish wissen wir, dass alte Gewohnheiten tief im Inneren verwurzelt sind. Genauso wie mit dem Mythos, dass man die Teller, bevor sie in die Spülmaschine kommen, abspülen sollte. Sie sollten nicht vergessen, dass Ihre Abwaschmaschine viel mehr kann, als Sie denken.

Mythos:

Die Teller vor dem Spülmaschinengang abzuspülen, macht sie am Ende sauberer.

Wahrheit:

Für einige von uns scheint es produktiver, die Teller vor dem Waschgang abzuspülen, jedoch reinigt Ihre Maschine das Geschirr effizient und mit einer sehr hohen Temperatur, sodass Ihre Teller auch ohne Abspülen hygienisch sauber werden.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Teller schmutzig oder mit Streifen aus der Abwaschmaschine kommen, kann es daran liegen, dass etwas Finish Klarspüler nachgefüllt werden muss. Er hat 100% besserer Trocknung*, einschließlich Essensresteentfernung und Pflegeschutz.

Es kann natürlich auch an der Wasserhärte liegen. Dann sollte unbedingt auf das Regeneriersalz in Ihrer Maschine geachtet werden. Wenn zu viel Salz eingefüllt wurde, entstehen Streifen. Auf der anderen Seite, wenn zu wenig oder gar kein Salz eingefüllt ist, entstehen Wasserflecken. Dies kann zum Problem werden. Mit Regeneriersalz pflegen Sie Ihre Abwaschmaschine sauber und Ihre Teller glänzend.

Mythos:

Wenn ich meine Teller nicht vorher abspüle, verstopfen die Essenreste den Abfluss.

Wahrheit:

Es ist natürlich wichtig, überschüssige Essenreste zu entfernen bevor sie in die Abwaschmaschine kommen. Grund dafür ist, dass bestimmte „klebrige“ Essenreste, wie z. B. Nudeln, Reis und Grüngemüse, Rohre verstopfen können ohne dass man es sieht. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall zu prüfen, ob Ihre Abwaschmaschine unangenehm riecht. Wenn dies der Fall ist, sollte der Finish Maschinentiefenreiniger verwendet werden. Er entfernt Essensreste und Gerüche.

Mythos:

Meine Eltern haben schon immer die Teller vorher abgespült. Die werden wissen, was richtig ist.

Wahrheit:

In früheren Generationen wurde vieles vorher noch per Hand abgespült. Grund dafür war die Technik. Sie war noch nicht so weit entwickelt wie heute und darum war es besser die Maschine zu entlasten. Heutzutage hat sich die Technik jedoch weiter entwickelt und es gibt sogar Maschinen mit Sensoren welche erkennen können, wie schmutzig die Teller sind und die dann dem Zustand entsprechend spülen [1].

So, nun wissen Sie warum es besser ist Teller nicht vorher abzuspülen. Warum nicht einfach mal ausprobieren?

Abwaschmaschinen wurden erfunden, um genau dies zu tun: Spülen. Sie helfen uns nicht nur dabei Zeit, Energie und Stress einzusparen, sondern tun auch in Bezug auf die Wasser-Effizienz der Umwelt etwas Gutes. Also, geben Sie die aufwändige Arbeit auf und überlassen Sie alles Ihrer Abwaschmaschine.

Lassen Sie einfach Ihre alten Gewohnheiten hinter sich und vergessen Sie das Schrubben und den Stress. Es wird Ihnen gut tun und Sie werden viel Zeit einsparen. Finish Produkte werden Ihnen dabei helfen. Sie bekämpfen selbst die hartnäckigsten Verschmutzungen und Essensreste.

*vs. Benutzung von Finish Multifunktionstabs alleine.